Aktuelles auf der Homepage

   

20.08.2019
Meldung zu den offenen Rundenwettkämpfen 2020
in den Disziplinen Luftgewehr Auflage  und  Luftpistole Auflage

Teilnehmen können alle Mannschaften von Vereinen des Mittelfränkischen Schützenbundes

Nähere Informationen     hier
 

   

  04.08.2019
Deutsche Meisterschaften 2019 im Bogenschießen WA  in Berlin

Domenic Merkel vom SV Moosbach holt sich mit dem olympischen Recourvebogen in der Jugendklasse männlich
mit einer super Leistung in den Finals den  Deutschen Meistertitel.

Mit dem besten Qualifikationsergebnis von 659 Ringen mußte er in den beiden ersten Finaldurchgängen hart kämpfen.
Doch im Halbfinale und Finale setzte er sich souverän mit jeweils 6 : 0 Punkten durch.

Gratulation die diesem tollen Erfolg
   
Die  Deutsche Vizemeisterschaft  gewann ebenfalls mit dem Recourvebogen bei den Juniorinnen
Charline Schwarz von den Bogenschützen Feucht.
Nach dem Vorkampf, den sie mit 612 Ringen als Dritte absolvierte, hatte sie in den ersten beiden Finalrunden keine
Probleme und schoß sich ins Goldfinale.

Hier mußte sie sich der Vorkampfbesten Elsa Tartler mit 6 : 2 geschlagen geben und gewann bei dem tollen Wettkampf die Silbermadaille.

Auch ihr gratulieren wir zu der herausragenden Leistung.
         
Einen weiteren Deutschen Vizemeistertitel gewann die Mannschaft der Bogenschützen Neumarkt in der
Masterklasse mit den Schützen  Wolfram Illner, Georg Girbinger  und Norbert Franz.

Wir gratulieren zur Vizemeisterschaft
           
Ergebnisse der DM Bogen WA  
   

 

02.08.2019
Sachkundelehrgang 2019 des MSB

am 27. / 28. / 29. September 2019
bei der KPSG Zirndorf, Eichenhain 1, 90513 Zirndorf
 

 

31.07.2019
Limitzahlen Deutsche Meisterschaften
  
DM VL ... DM Hochbrück ... DM LG Auflage ... DM Ordonnanz ... DM Hannover ... Feldarmbrust
 

 

30.07.2019   
     Bayerische Meisterschaft 2019                                  

Ergebnisse                                 
aktualisiert am 30.07.2019


Erfolge Einzelwertung                    Erfolge Mannschaftswertung


Der Mittelfränkische Schützenbund gratuliert allen Medaillengewinnern zu den hervorragenden Erfolgen
                                    
     

 

22.07.2019
Ausschreibung zur Bezirksmeisterschaft 100m Zielfernrohr

Ausschreibung

Disziplinbeschreibung
 

 

  18.06.2019
Vergleichskampf der Bezirke in den Disziplinen Vorderlader und Pistole
Mittelfranken - Niederbayern - Oberfranken - Oberpfalz - Schwaben
am Sonntag, den 02. Juni 2019

Hier geht´s zu den Ergebnissen  
   

 

  09.06.2019
Schützenfest zum Mittelfränkisches Bundesschießen
mit Königsproklamation am 09. Juni 2019 in Spalt

Das Gau-, Bundes- und Bürgerschießen der Schützengesellschaft 1562 Spalt e.V.
endete bei herrlichem Wetter mit einem großen Schützenfestzug
mit anschließender Königsproklamation der Gau- und Bundeskönige und Preisverteilung im Festzelt
Hier geht´s zum Bericht mit Fotos  
   

 

  01.06.2019
Freundschaftswettkampf der 3 fränkischen Bezirke
am 01.06.2019 in Kleinlangheim / Unterfranken
in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole Auflage

20 LG- und 4 LP-Schütz(inn)en starteten je Bezirk


Mittelfränkische Schützen kommen hinter Unterfranken auf Platz 2.
Hier zu den Ergebnissen und Fotos  
   

 

31.05.2019   
     Bayerische Meisterschaft 2019 in Hochbrück

Limitzahlen                                         mit Bogen WA


Startliste                                              aktualisiert am 09.06.2019

                                    
    Stand: 31.05.2019

 

25.04.2019
    Vergleichsrunde 3. Wettkampf
      SV Gelber Berg Sammenheim sorgte mit gutem Service für beste Laune
     
 Ergebnisse
Hier weiterlesen
     

 

29.04.2019
Anmeldung zum Sportpreis Mittelfranken 2019
     
Ausschreibung Anmeldung    PDF   Word
Meldeschluß   01.06.2019
     

 

04.05.2019     
Senioren trafen sich in Greding               
2. Wettkampf der Vergleichsrunde war voller Erfolg
  
Zu einem schönen Nachmittag mit sportlichem Schießen und geselligem Beisammensein trafen sich 40 Teilnehmer im Schützenhaus der Kgl. Priv. SG Greding.
Nachdem Greding eine Hochburg der Pistolen-Auflageschützen ist, war es nicht verwunderlich, daß 14 Pistolenschützen teilnahmen.
Geschossen wurde eine 30-Schuß Serie und 5 Schüsse auf Tiefschußwertung. Als Preise winkten neben der "Ehre" auf die Serienwertung bestes Zielwasser für die Plätze 1-3 und 5, 10, 15, 20 usw. sowie dem Vorletzten. Auf die Teilerwertung kamen 15 Preise zur Verteilung, die prozentual der Teilnehmer LG / LP aufgeteilt wurden.
Organisiert und durchgeführt wurde das Schießen vom Behindertenreferenten des MSB Heinz Löhner mit Unterstützung der FSG Greding und Seniorenreferent Rudolf Gebert.
 
Einen sehr guten Tag erwischte mit dem Luftgewehr Hans-Rainer Beetz von der SG Triumph Nürnberg mit sehr guten 317,2 Ringen. Auf Platz 2 kam Gerda Voit von der Zimmerstutzen SG Katzwang vor Günter Hell von der SG 1899 Wendelstein.
Bei den Luftpistolenschützen war Johann Eberle von der FSG Greding mit 309,2 Rinen nicht zu schlagen. Gute 306,9 Ringe erzielte Johannes Böß von der SSG Erlangen-Büchenbach und Heinz Lang vom SSV Hesselberg (304,1).
 
Die Teilerwertung Luftgewehr gewann Günter Hell von der SG 1899 Wendelstein mit einem 9,4 Teiler. Ihm folgten Inge Engelmann von der SG 1899 Wendelstein mit einem 13,6 Teiler knapp vor Elfriede Eitel von der SG Spalt mit einem 14,3 Teiler.
Mit der Luftpistole siegte mit einem 80,3 Teiler Anni Karch von der FSG Greding vor Rudolf Gebert von der SG 1899 Wendelstein  (95,3) und Johannes Böß von der SSG Erlangen-Büchenbach (107,1).
 
Die Gredinger hatten aber nicht nur das Schießen sondern auch den hervorragenden Service fest im Griff. Besonders die Küchle und die ausgezeichneten Kuchen waren begehrt.
 
Die gesellige Runde kann auf einen sehr schönen Schützennachmittag zurückblicken und die Teilnehmer freuen sich schon auf den nächsten Wettkampf am 25. Mai in Sammenheim / Gau Hesseberg.
  

                             
                                                                       Teilnehmer am 2. Wettkampf der Vergleichsrunde in Greding   
 
     
Zu den Ergebnissen
       


27.04.2019
Beim 61. Deutschen Schützentag in Wernigerode erhielt
1. Bezirksschützenmeister Gerold Ziegler
das
Goldene Protektorabzeichen von
Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha

   
     
Hier die Laudatio
     
Herzlichen Glückwunsch
     

 

   

    zum Archiv