MSB Benefiz Blasrohr Open 2019

Unser MSB Benefiz Blasrohr Open war ein geselliger, harmonischer Event. Man konnte mit Blasrohr-Freunden fachsymbeln, viel Neues erfahren, Tipps geben und Kontakte knüpfen. Im großen und ganzen ein voller Erfolg.
Am letzten Wochenende, 27. Oktober 2019 fanden sich am Austragungsort der SGi Pyrbaum rund 115 Blasrohr-
Begeisterte von Schüler bis Seniorenklasse und Menschen mit Handicap ein. Besonders freute es uns, dass wir unter den 115 Teilnehmern im Schüler- bis Jugendbereich 22 Teilnehmer verzeichnen konnten.

Für Tipps und Fragen war unser Landesreferent für Blasrohr-Schießen Jürgen Woodfin vom Bayerischen Sportschützenbund mit einem Info-Stand präsent.

Die Siegerehrung bildete am Nachmittag den Abschluss unseres " MSB Benefiz Blasrohr Open " und
wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr wieder viele Menschen für diese Disziplin begeistern bzw. gewinnen
konnten. Die Sieger konnten sich von dem Gabentisch attraktive Preise je Klasse bis zum 15ten Platz nach Rangfolge aussuchen.

Die Spendenübergabe erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt in Abstimmung mit Bezirksrat Richard Bartsch, Vorsitzender des bbs Nürnberg. Ein Presseartikel hinsichtlich Spendenübergabe wird zu gegebener Zeit
veröffentlicht.

Die Ergebnislisten sind nachfolgend abrufbar:

Bei Glücksschuss hieß es drei Pfeile abzugeben. Sieger wurde der-/diejenige Person, die die höchste
Punktzahl erreichte. Vergeben wurden hier 3 Preise, die unser Jürgen Woodfin, Landesreferent Blasrohrschießen des Bayerischen Sportschützenbundes sponserte. Hierfür ein herzliches Dankeschön!

1.Platz - Blasrohr-Set:                            Florian Rückel, Kitzinger Werkstätten/Bezirk Unterfranken      Bild hier
2.Platz - Blasrohr-Transporthülle:           Nina Fischer, SG Sparneck/Bezirk Oberfranken                      Bild hier
3.Platz - Blasrohrpfeile inkl. Putzset:      Pavel Oldenburger, Nürnberg / Bezirk Mittelfranken       leider verhindert     

Gruppenfoto bitte hier anklicken.
Eine Bildergalerie ist hier abrufbar.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN SIEGERN/SIEGERINNEN und
ein herzliches DANKESCHÖN FÜR IHR KOMMEN!

WARUM war es uns ein Anliegen, dieses Blasrohr-Turnier anzubieten?

GUTES TUN - GUTES GEBEN unter diesem Slogan wollten wir im Mittelfränkischen Schützenbund
für alle Schützen/Schützinnen sowie auch Nichtmitgliedern ein "Benefiz Blasrohr Open" anbieten.
Der Erlös soll einem guten Zweck zu Gute kommen - eine Einrichtung in Mittelfranken, dessen Vorsitz
unser Bezirksrat Richard Bartsch (Bezirk Mittelfranken) inne hat, d.h. Träger ist das  bbs nürnberg,
Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte.



Zuletzt geändert am 10.12.2019 von Brigitte Loy-Hanke