Damen-Fernwettkampf 2019

Wie bekannt läuft ab 2019 der "Damen-Fernwetttkampf" unter der Schirmherrschaft von Armin Kroder,
Bezirkstagspräsident von Mittelfranken.
Ferner sind für dieses Jahr neben Kaderschützinnen des BSSB/DSB auch die Bundesliga-Schützinnen hiervon
ausgeschlossen. Dies auf Wunsch von Schützinnen.

Die sechste und letzte Runde des "Damen-Fernwettkampfes - Armin Kroder Pokal" ist in den Gauen ausgeschossen worden.

Nachfolgend geht es zu den Ergebnislisten per 30.09.2019 (Meldeschluss im MSB war Termin 15.10.2019):

Einzel-Wettbewerb Luftgewehr/Luftpistole per 30. September 2019 (Stand 15.10.2019)
Einzel-Wettbewerb Luftpistole per 30. September 2019 (Stand 15.10.2019)
Mannschafts-Wettbewerb per 30. September 2019 (Stand 15.10.2019)
Einzel-Wettbewerb Luftgewehr-Auflage per 30. September 2019 (Stand 15.10.2019)
Einzel-Wettbewerb Luftpistole-Auflage per 30. September 2019 (Stand 15.10.2019)

Schützinnen, die sich für den Bezirksendkampf am 10.11.2019 in Pyrbaum qualifiziert haben, können in der
"Quali-Liste" eingesehen werden, bitte hier anklicken
Sollte die ein oder andere Mannschaft oder Schützin verhindert  sein, erfolgt automatisch die Nachladung der Mannschaft oder Schützin gemäß Rangfolge.

Meldeschluss für September-Ergebnisse 2019 war der 03.10.2019 an die jeweilige Gaudamenleitung bzw.
Meldeschluss an die Damenleitung im MSB ist der 15.10.2019.

Der Monat August 2019 blieb schießfrei.



Zuletzt geändert am 05.11.2019 von Brigitte Loy-Hanke