Aktuelle Meldungen

BSSB Info: aktuelle Information / Bayernplan Covid19 Pandemie, Stand 11.5.2020

Wie den Medien zu entnehmen war haben MdL Dr.Markus Söder sowie Vertreter der Bayerischen Staatsregierung
den "Bayernplan Corona" vorgestellt, so dass es schrittweise zu vorsichtigen Lockerungen führt.

Aktuell gibt es zu berichten, dass grundsätzlich der Bogensport im Freien und Wurfscheibenschießen
ab 11.05.2020 wieder möglich sein wird
.

Der Betrieb von Sportanlagen und deren Nutzung sind dzt. aber weiterhin grundsätzlich untersagt.
Der Trainingsbetrieb von Individualsportarten im Breiten- und Freizeitbereich kann unter Einhaltung
besonderer Voraussetzungen aber aufgenommen werden.

Im Hinblick auf unseren Sport hat sich der BSSB diesbezüglich direkt an das bayerische Innenministerium
gewandt, um für unseren Sport Schießtrainings auch im Inneren zu ermöglichen. Bis zu einem endgültigen
Bescheid bleiben die Schützenhäuser jedoch weiterhin gesperrt und unser schießsportlicher Betrieb im
Innenraum ist baw ebenfalls untersagt.

Nähere Details können der BSSB-Info vom 06.05.2020 entnommen werden, bitte hier anklicken.
In diesem Info-Schreiben wird auf die Ermöglichung von Schießtrainings, Umbauten am Schützenheim
in Eigenleistung, Fachberatung für den Schießsportstättenbau sowie Umsatzstreuerpflicht für Vereine
eingegangen.

In diesem Sinne, alles Gute, passt gut auf euch auf und und bleibt gesund!

<< Zurück zur vorherigen Seite



Zuletzt geändert am 05.05.2019 von Brigitte Loy-Hanke