Mixed Trophy 2017 im BSSB

Die Landesdamenleitung im BSSB führte auch 2017 den Mixed-Trophy, Austragungsort Hochbrück durch.

Der Bezirk Mittelfranken war auch in diesem Jahr mit seinen Schützen/innen vertreten und ging mit insgesamt
5 Paaren am 15.10.2017 an den Start (1x männlich/1x weiblich), nachfolgend die mfr. Paarungen:

Luftgewehr Freihand:    Gau Eichstätt - Johanna Albrecht mit Thomas Wittmann
Luftgewehr Freihand:    Gau Hesselberg - Jutta Ohr mit Armin Ohr
Luftgewehr Auflage:      Gau Eichstätt - Maria Polster mit Georg Polster
Luftgewehr Auflage:      Gau Schwabach-Roth-Hilpoltstein - Gerda Voit mit Hannes Voit
Luftpistole Auflage:       Gau Uffenheim - Karin Böß mit Hannes Böß.

Nach 40 bzw. 30 Schuss Vorkampf wurde das Zwischenergebnis bekannt gegeben. Im Anschluss daran
richtete sich die Reihenfolge für das Klappscheibenschiessen. Beim Klappscheibenschiessen durfte nur
noch ein Schütze/in aus jeder Mannschaft starten, allerdings ohne Schiesskleidung.

Bevor es zur Siegerehrung ging konnte sich jeder bei Kaffee und Kuchen stärken sowie in geselliger Runde
Kontakte pflegen oder auch beim Verkaufsstand einkaufen.

Leider konnte sich Mittelfranken in 2017 keinen Hauptpreis sichern, jedoch erzielte die Paarung Johanna
Albrecht
mit Thomas Wittmann aus dem Gau Eichstätt den 3.Platz. Hier gab es Geldpreise.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Platzierung.

Die kompletten Ergebnislisten sind nachstehend abrufbar:

Zur Bildergalerie geht es hier.

Ihre Bezirksdamenleitung bedankt sich bei allen Schützinnen und Schützen für deren Kommen bzw.
Teilnahme und freue mich schon heute auf ein Wiedersehen bei einer weiteren Veranstaltung im
Rahmen unseres Schießsportes.

 



Zuletzt geändert am 28.03.2018 von Brigitte Loy-Hanke