Deutscher Schützenbund

Der Deutsche Schützenbund ist mit ca. 1.6 Millionen Mitgliedern der viertgrößte Sportverband in Deutschland

Er gliedert sich in 20 Landessportverbände

BD   Badischer Sportschützenverband
BL   Schützenverband Berlin-Brandenburg
BR   Brandenburgischer Schützenbund
BY   Bayerischer Sportschützenbund
HS   Hessischer Schützenverband
MV   Landesschützenverband Mecklenburg-Vorpommern
ND   Norddeutscher Schützenbund
NS   Niedersächsischer Sportschützenverband
NW   Nordwestdeutscher Schützenbund
OP   Oberpfälzer Schützenbund
PF   Pfälzischer Sportschützenbund
RH   Rheinischer Schützenbund
SA   Schützenverband Saar
SB   Südbadischer Sportschützenverband
SC   Sächsischer Schützenbund
SH   Schützenverband Hamburg und Umgegend
ST   Landesschützenbund Sachsen-Anhalt
TH   Thüringer Schützenbund
WF   Westfälischer Schützenbund
WT   Württembergischer Schützenverband

 

Der größte Landesverband ist der Bayerische Sportschützenbund mit ca. 487500 Mitgliedern

Der Bayerische Sportschützenbund ist in 8 Bezirke unterteilt

  Schützenbezirk Mittelfranken

1

  Schützenbezirk München

2

  Schützenbezirk Niederbayern

3

  Schützenbezirk Oberbayern

4

  Schützenbezirk Oberfranken

5

  Schützenbezirk Oberpfalz

6

  Schützenbezirk Schwaben

7

  Schützenbezirk Unterfranken

8

 

Der Bezirk Mittelfranken ist mit ca. 59000 Mitgliedern der viertgrößte Bezirk in Bayern

Die nächste Unterteilung des Bezirks sind die Gaue. 

Dem Mittelfränkischen Schützenbund gehören 12 Gaue an.

1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12

 

Gau Nr Zahl der Vereine
  Gau Altdorf-Neumarkt-Beilngries 1 73
  Gau Ansbach 2 66
  Gau Eichstätt 3 42
  Gau Erlangen 4 21
  Gau Fürth 5 29
  Gau Hesselberg 6 58
  Gau Neustadt / Aisch 7 34
  Gau Nürnberg 8 29
  Gau Pegnitzgrund 9 46
  Gau Schwabach-Roth-Hilpoltstein 10 40
  Gau Uffenheim 11 25
  Gau Weißenburg 12 33

 

Die Mitglieder des Mittelfränkischen Schützenbundes sind in 496 Vereinen organisiert.